Internationaler Treff der Apfelweinszene

Mit 97 Ausstellern aus 17 verschiedenen Ländern und rund 2.000 Besuchern war die internationale Messe auch dieses Jahr wieder ein Erfolg. Regionale Produzenten, Großhändler, Gastronomen und Sommeliers waren von der Partie – nicht nur Europäer aus Finnland, Italien oder Lettland sondern auch aus Japan und Chile.

Die Frankfurter Apfelweinmesse hat sich in den letzten Jahren zur internationalen Plattform für Präsentation, Verkostung und Verkauf von Apfelwein, Cider, Cidre, Most und Sidra entwickelt.

Auch der Apfelwein von Born in the Wetterau wurde dieses Jahr wieder erfolgreich ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge kann sich BITW über den ersten Platz der Auszeichnung „Best of Apfelwein“ freuen. Außerdem hat die Sorte Apfelwein-pur einen CiderWorld Award von der internationalen Fachjury erhalten.