Inspiriert durch Bruce Lee

Es geht auch einmal ganz anders fit. Wer keine Lust auf Wandern, Radeln oder Joggen hat, möge sich mutig auf eine andere Sportart stürzen. Die Auswahl ist groß, das Training hart, aber effektiv. Und Spaß macht es auch!

In Bad Nauheim unterrichtet Ralph Filp in Gruppen sowie im Personal Training, große und kleine Menschen. Boxen & Kickboxen, Metabolic Training, Functional Training oder Krav Maga Combatives – sind die Hauptgruppen, aus denen Fitnessbegeisterte oder die, die es werden möchte, wählen können.

Wer ist Ralph Filp?

Inspiriert durch Bruce Lee fand der damals 14 jährige zu Leichtkontakt-Kickboxen und Kung Fu. Seine Leidenschaft für Kampf und Fitness wuchs in den 90er Jahren und wurde durch Wettkämpfe auf regionaler und nationaler Ebene intensiviert. Der Sport brachte Filp nicht nur Erfolg. Er lernte interessante Menschen, Trainer auch Trainingspartner kennen und dadurch weitere Kampfarten. Selbst heute trainiert der gebürtige Siebenbürger viele dieser Kampfstile – wann immer sich die Möglichkeit ergibt. „Es macht einfach Spaß und hält unglaublich fit“.

Fitness im Wald

– eine Mischung aus Waldlauf, viel Bewegung und einem gesundheitsorientiertem Kraft-Ausdauertraining mitten in der Wetterau.  Sich entschleunigen, Stress reduzieren und sein Immunsystem stärken – sind nur einige wenige positive Aspekte für waldiges Outdoor-Training! Filps „Fitness im Wald“ bietet Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Besondere dabei: den Wald mit allen Sinnen erleben, neue Energie tanken und mit eigenem Körpereinsatz vielseitige und intensive Workouts tatsächlich genießen… In der heutigen Zeit etwas Wertvolles. Kraft, Beweglichkeit und  Ausdauer entwickeln sich mit der Zeit wie von alleine. „Wir trainieren in kleinen Gruppen“, meint Filp und erklärt weiter, dass dabei auf die korrekte Ausführung verschiedener Techniken perfekt geachtet werden kann.